Home Martin @pokipsie Rechsteiner

Martin @pokipsie Rechsteiner

Ich bin ein dreifacher Familienvater mit einem Fable für Gadgets aller Art. Ich betreibe leidenschaftlich unterschiedliche Blogs und Podcasts und mach auch ein bisschen etwas mit Video. In meiner Freizeit beschäftige ich mich mit meinen Mädels, LEGO, der Bahn und Reisen so wie ich dazu komme.

Heute schon was gefangen?

Der Kunde am Fischmarkt: «Werfen Sie mir bitte zwei Forellen rüber.» Sprach der Verkäufer: «Soll ich den Fisch wirklich werfen?» Erwiederte der Mann: «Ja, dann kann ich zu Hause erzählen, ich hätte sie gefangen.»

Polizist klopft – Flachwitz

Ein Polizist klopft an die Türe: «Wer ist da?» «Die Polizei Aufmachen bitte!» «Ich will keine Eier!» «Wir haben keine Eier?!» «Ich weiss»

Muttersprache

Fragt der Lehrer in die Runde: «Warum nennt man unsere Sprache Muttersprache?» Antwortet ihm Lorzenz aus dem Nichts heraus: «Weil der Papa kaum zu Wort kommt…»

In der Hafenkneipe

In einer Hafenkneipe sitzt ein Pirat an der Theke. Mit einer gefürchteten Augenklappe, einem Holzbein und anstelle der Hand ist hier ein Haken angebracht. Da fragt ihr der Tourist: «Wo hast du denn das Bein verloren?» Sagt der Pirat: «Das hat man mir bei einem Kampf auf hoher See weggeschossen.» «Und was war mit deiner […]

Kirchenaustritt

Wieso treten immer mehr Deutsche aus der Kirche aus? Weil man den Platz im Himmel nicht mit seinem Handtuch reservieren kann.

Die Kühlschrankrevolution

Irgendwann haben die Kühlschränke die Schnauze voll und starten eine Revolution. Sie reissen dann mitten in der Nacht die Tür auf, starren dich blöd an und gehen dann wieder.

Finger auf dem Schnitzel

Gast im Restaurant: «Herr Ober, können Sie bitte Ihren Daumen von meinem Schnitzel nehmen!» Der Ober zurück: «Damit es mir schon wieder runterfällt, oder was?!»

Bekomm ich jetzt einen BH?

Mama ich bin doch jetzt schon 14, bekomme ich endlich einen BH!! NEIN HANS!!

Lieber Weihnachtsmann… – Tages Witz

Die kleine Anna schreibt Ihre Wunschliste an den Weihnachtsmann: „Lieber Weihnachtsmann. Ich wünsche mir dieses Jahr nur eines und zwar einen Bruder oder Schwester, mit der ich spielen kann.” 2 Tage später kommt ein Antwortschreiben: „Ok, schick mir deine Mutter.”

Akne

Achtung: Flachwitz. Wann weisst du, dass du schlimme Akne hast? Wenn die Blinden versuchen, dein Gesicht zu lesen.