Home Berufe Arzt Diagnose Porzelanphobie

Diagnose Porzelanphobie

0

Geht eine Frau zum Arzt und sagt: “Mein Mann sagt, ich sei in letzter Zeit so bissig und hat mich deshalb zu ihnen geschickt.”
Nach der Untersuchung meint der Arzt: “Sie leiden unter Porzelanphobie!”
Die Frau geht nach Hause und sagt zu ihrem Mann: “Ich habe Porzelanphobie!”
Mann: “Porze.. was?”
Frau: “Ich weiß auch nicht was das ist.”
Da geht der Mann zum Arzt und fragt: “Was hat meine Frau? Was ist das Porzelanphobie?”
Arzt: “So etwas gibt es eigentlich gar nicht!”
Mann: “Warum haben Sie dann meiner Frau gesagt sie leide darunter?”
Arzt:” Ich hätte ihr ja schlecht sagen können, dass sie nicht mehr alle Tassen im Schrank hat!”

Google-Werbung:
[ad#ad-1]

tags:
Martin @pokipsie Rechsteiner Ich bin ein dreifacher Familienvater mit einem Fable für Gadgets aller Art. Ich betreibe leidenschaftlich unterschiedliche Blogs und Podcasts und mach auch ein bisschen etwas mit Video. In meiner Freizeit beschäftige ich mich mit meinen Mädels, LEGO, der Bahn und Reisen so wie ich dazu komme.

LEAVE YOUR COMMENT

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.